Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

SK 32 II - Sendenhorst 5:3

Die zweite Mannschaft ist der ersten schon ein Stück voraus: Mit einem 5:3-Sieg im zweiten Münsterland-Derby des Tages gegen Sendenhorst hat sie den Klassenerhalt in der NRW-Klasse so gut wie in der Tasche. Gratulation!

Nach der Zeitkontrolle stand es 3:1 für die Heimmannschaft. In den verbleibenden vier Partien war man bereits im Endspiel angekommen, und bei korrektem Spiel hätten auch diese vier Partien 3:1 für Münster ausgehen sollen.

Für eine unvollständige Liste von Literatur über das Endspiel sei auf die Webseite http://en.wikipedia.org/wiki/Chess_endgame_literature verwiesen. Für den ein oder anderen mag dies bekannt sein, doch allem Anschein nicht so sehr den Münsteranern. Haare wurden gerauft, Hände vor Gesichter geschlagen und in Tischkanten gebissen ob der Endspielkunst. Groß war die Erleichterung, als schließlich Thomas Kubo beim 4:3-Zwischenstand sein Endspiel zum Sieg führen konnte.

  SK
Münster II
2135 - SC
Sendenhorst
2076 5 : 3
# Rang Name Elo - Rang Name Elo Resultat
1 1 Emunds,
Hans Georg
2230 - 1 Hagemann,
Elmar
  ½ : ½
2 2 Müschenich,
Stefan
2157 - 2 Völker,
Christian
  ½ : ½
3 3 Chilla,
Jan Eric
2153 - 3 Ringwelski,
Marius
2112 1 : 0
4 5 Sundorf,
Jannik
2137 - 4 Grawunder,
Jürgen
2085 ½ : ½
5 6 Borrink,
Jörn
2121 - 5 Haas,
Kai-Markus
  1 : 0
6 8 Kammers,
Heribert
2145 - 6 Korb,
Andreas
  0 : 1
7 9 Kaufhold,
Thomas
2112 - 7 Woestmann,
Ulrich
2054 ½ : ½
8 10 Kubo,
Thomas
2024 - 8 Meyer,
Ulrich
2053 1 : 0