Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.

Da is das Ding! Pokalsieger ! Bilder

Der SK Münster 32 ist Bezirksviererpokalsieger 2013!

Am Sonntag (27.01.2013) setzte sich unser SK Münster um Kai Wolter, Georg Rott, Christoph Kamp und Jan Eric Chilla im Finale gegen den SC Sendenhorst mit einem glatten 4:0-Sieg durch! Der Kampf verlief allerdings deutlich offener als es das Ergebnis vermuten lässt. Georg Rott gewann an Brett 2 relativ sicher und schnell nachdem sein Gegner Andreas Korb in der Eröffnung eine Figur für 2 Zentralbauern opferte, allerdings wohl nie ernstzunehmende Kompensation dafür erhielt. Schließlich wurden immer mehr Figuren abgetauscht und die Mehrfigur setzte sich durch. Als nächstes konnte Jan Eric Chilla seine Partie gegen Jonas Brune zum Sieg führen. Nach normalen Eröffnungsverlauf wickelte Jan Eric in eine angenehmes Endspiel ab in welchem er seinen leichten Vorteil immer mehr verdichten konnte, schließlich einen Bauern und kurz darauf die Partie gewann. Deutlich schlechter dagegen sah es inzwischen an Brett 1 bei Kai Wolter aus. Nachdem die Eröffnung relativ gut für ihn verlaufen war, übersah er kurz darauf einen taktischen Trick der ihn eine Figur für 2 Bauern kostete. An Brett 3 bei Christoph Kamp verlief es derweil spannend. Aus einer etwas vorteilhaften Stellung für Christoph entwickelte sich eine taktische Partie die schließlich in ein Doppelturmendspiel mit ungleichfarbigen endete was nach remis aussah. Im Gewinnstreben übersah Christophs Gegner Jürgen Grawunder jedoch ein Mattnetz, aus dem er nicht mehr entschlüpfen konnte. Dieser Sieg welcher die 3:0 Führung bedeutete sicherte uns also den Titel! Und als ob es nicht schon gut genug für uns verlaufen war unterliefen Christian Völker an Brett 1 vom SC Sendenhorst einige Ungenauigkeiten und plötzlich avancierte einer der beiden Bauern die Kai für die Figur erhalten hatte zum Matchwinner und besorgte so doch noch das 4:0!

Dieser Titelgewinn gibt uns nach unserem bitteren Ausscheiden im letzten Jahr neues Selbsvertrauen für den Viererpokal auf Landesebene(NRW) und lässt hoffen das es auch dort noch weit gehen wird!

4er-Pokal-Finale:

SK Münster 1932  4:0   SC Sendenhorst:

Kai Wolter              1:0    Christian Völker

Georg Rott             1:0    Andreas Korb

(waren zu schnell fertig für ein gemeinsames Bild)

Christoph Kamp    1:0    Jürgen Grawunder

- am Fenster -

Jan E. Chilla            1:0    Jonas Brune 

- vorne -