Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

20. WN-Pokalturnier / Bericht / Bilder

Welch ein Andrang !

Wieder mal über 60 Schüler und Schülerinnen jeglicher Schulform im Alter von 8 - 16 Jahre spielten die (WN-) Pokalsieger ihrer Altersklassen an diesem Nachmittag aus. Draußen verregnet, drinnen heiß umkämpft waren die Partien, die von vielen Eltern und Großeltern verfolgt wurden. Auch alle anderen Kindern gingen mit Sachpreise heim.

Neu in der Wertung ist der Schulpreis. Diesen (eine Kiste mit Haribotüten für alle) gewann die Montessorischule, hauchdünn vor der Marienschule und gleichauf der Kardinal-von-Galenschule Handorf.

Fast schon an unsere Kapazitätsgröße sind wir mit diesem Andrang gestoßen. Stephan am PC kam der Eingabe kaum nach, jetzt ist er fit in Swiss-Chess !

Hier die Sieger stellvertretend für alle :

v.l.n.r.

Lewan Kuratashuili (U 12) , Philipp Junk ( U 14), Eva Baumann (U 16), David Hunfgeling (U 10), vorne : Laura Menke (Mädchenpreis) und David Toval ( U 8)

Hier geht es rein...

KInder, Kinder...

 

 

AnhangGröße
WNPokal13.pdf58.88 KB