Aktuelles

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Verbandsjugendliga / 5. Rd.

Am Sonntag, 15. Dezember 2013 mussten wir in der 5. Runde der Verbandsjugendliga in Olfen spielen. Da Chiara in einem Schachtrainingslager war und auch Stefan nicht spielen konnte, rechneten wir uns keine großen Chancen aus. Aber Olfen hatte auch Probleme ihre Mannschaft zusammenzubekommen und ließen daher das 1. Brett frei – David Schielke holte also die ersten 3 Punkte für uns. Leider verlor dann Aaron Schönefeld in seiner ersten Jugendpartie für uns am 6. Brett recht schnell, so dass es nun 4:3 für uns stand.  David Hungeling an Brett 5 konnte sehr früh in seiner Partie einen Vorteil erringen und brachte diesen bis zum Schluss ins Ziel – 7:4 für uns! Nun bot Aarons Gegner überraschend am 2. Brett in besserer Stellung Remis an – da hat Aaron natürlich sofort zugegriffen – 9:6 Zwischenstand. Am 3. Brett kämpfte Adrian gegen seinen sehr erfahrenen Gegner tapfer – aber schließlich musste er sich im Endspiel geschlagen geben – 10:9, die Olfener holten auf. Nun hing alles an der Partei von David Toval, der am 4. Brett zwischenzeitlich eine ganze Figur mehr hatte aber schließlich „nur“ noch ein remis-aussehendes Damenendspiel auf dem Brett hatte. Wenn er das Remis halten könnte würden wir knapp gewinnen können. Und: David hielt den halben Punkt fest und wir gewannen 12:11! Aaron Kamp