Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.

Nachwuchs des SK 32 im Nacken

Nachwuchs des SK 32 im Nacken
Streben aktuell die ältesten Jugendlichen des Schachklubs Münster 32 den Wiederaufstieg in die Jugendbundesliga-West an, so steht der jüngste Nachwuchs im Verein, die U10, vor einer Standortbestimmung, und zwar bundesweit !
Über den Landesverband qualifiziert, absolviert man die finale Deutsche Endrunde im Maritimhotel Magdeburg vom 27.-29.12.2013. 
Mit immerhin 50 Teams in einem 7 Runden-Turnier darf man gespannt sein auf ihr Abschneiden. Dabei ist natürlich auch ein kleiner "Trainerstab", der sie auf die Partien vorbereitet bzw. sie nachbearbeitet.
Für die Domstädter gehen an die Bretter Raffael van Lindt, Adrian Kamp, David Hungeling und David Toval sowie Lennart Schröder.