Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.

SK 32 II-III / im Gleichschritt Part II

Part II

Wieder im Gleichschritt steuern beide Mannschaften auf ihr Saisonziel zu : Die Dritte lieferte ihr Meisterstück schon in der 7. Runde in Rheine ab. Nach den Spielerkommentatoren zu urteilen, hätte es sich allemal gelohnt, diesem spannenden Kampf bezuwohnen. Rheine war zwar an fast allen Brettern nach der Papierform überlegen, doch wurde der Klassenerhalt schon hier in der 7. Runde mit einem knappen 4,5:3,5 Erfolg geschafft. Nun kann man in den beiden letzten Runden über Auf- und Abstieg unbedarft mitbestimmten und befreit aufspielen.

Die Feierlichkeiten sind im Anschluß an dem nächsten Heimspiel geplant ! Also lohnt es sich, mit dem Radl zu kommen.........

Da lohnt es sich doch, einen Bericht zu schreiben :

Hallo insbesondere an ...

Ich kann es immer noch nicht glauben das wir sogar noch gewonnen haben. eine super Leistung!! Beim nächsten heimkampf sollten wir anschließend gemeinsam essen gehen. Was haltet ihr davon?

Gruss ...

Ich schließe mich an!, wie kann so eine Pleitestellung bloß noch halten??!! Großartig!

Sie hatten an 7 von 8 Brettern eine - z.T. deutlich - höhere DWZ als wir! Nochmal Glückwunsch an alle, die gestern gepunktet haben!!
:Hi Kids, danke, danke … womit wieder mal bewiesen worden ist, dass Papierform nicht unbedingt alles ist. Eure Leistungen waren natürlich der Grund, weshalb der Klassenerhalt schon zwei Runden vor Schluß(!!) geschafft ist.

Die Zweite feierte auch einen hart umkämpften 4,5 : 3,5 Erfolg über den Verfolger Bocholt. Mit einem genuschelten "jetzt seit ihr wohl durch" kam auch die Anerkennung rüber, aber noch stehen 2 Spieltage aus. Also - gibt nochmal alles...