Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Bericht Runde 7

Heute wurden die Punkte an den ersten 4 Brettern wieder einmal geteilt. Damit verkleinert sich die Spitzengruppe nicht etwa, es werden sogar wieder mehr Spieler, die punktgleich um den Sieg mitspielen. So treten in Runde 8 ganze 7 Spieler mit 5 ½ Punkten an. Dennoch bieten die Paarungen an Brett 1 und 2 morgen eine Überraschung, denn die Gegner der beiden Großmeister sind die gemeinsam vom SK Gründau angereisten Kevin Felczer und Ulf Kuhn. Im Schatten der Titelträger schlichen sich beide während der vergangenen Tage zur Spitze, wobei die frühen Remisen in der letzten Runde ihnen zu Gute kamen. Für Ulf ist es der erste Großmeister in seiner Karriere. Kevin spielt bereits seit 4 Jahren beim Open mit, und ist in diesem Jahr im Gegensatz zum letzten mit seiner Leistung zufrieden. Aufgrund der Wertungsunterschiede kann man morgen also mit umkämpften Partien rechnen, die Großmeister und sicher auch Eduard Porper an Brett 3 werden sich mit einem halben Punkt diesmal nicht zufrieden geben.

 
Kevin Felcer und Ulf Kuhn, morgen an Brett 1 und 2.