Aktuelles

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

2. Rd. Jugend BL

Erste Punkte für den Klassenerhalt

In der zweiten Runde der Jugendbundesliga West empfing die Schachjugend
des SK 32 am Sonntag die Schachgesellschaft Solingen. In einem knappen
Mannschaftskampf verloren Jasper Holtel und Lennart Quante leider gegen
ihre etwas stärkeren Gegner aus Solingen, diesen Rückstand konnten
allerdings David Austrup und Carl Haberkamp durch ebenso schnelle Siege
sofort neutralisieren. In den verbleibenden beiden Partien schienen noch
leichte Hoffnungen für einen Mannschaftssieg zu stecken, allerdings
einigten sich Max Altgelt und Stephan Baumann mit ihren Gegnern
abschließend doch auf Remis, sodass ein 3:3 für den insgesamt
ausgeglichenen Mannschaftskampf ein gerechtes Resultat ist. Die ersten
Punkte um den Klassenerhalt (nach der knappen Auftaktniederlage gegen
Dortmund) sind nun gesammelt, die Saison geht für uns allerdings im
nächsten Jahr weiter, da wir in der nächsten Runde spielfrei sind
(Blauer Springer Paderborn hat seine Mannschaft zurück gezogen).