Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Klarer Sieg gegen SC Rochade Emsdetten 1 mit 5:1

Guido Borrink: Am letzten Sonntag, dem 04.12., empfingen wir SC Rochade Emsdetten 1 in der Josefschule. Im Gegensatz zur Auswährtsfahrt nach Brackwede spielte der SK 32 Nachwuchs in Runde 3 fast in Stammbesetzung. Hinter Jasper und David A. an den Spitzenbrettern fehlte einzig Carl, sodass Eva, Aaron und Guido ein Brett aufrückten und Adrian die Mannschaftsaufstellung komplettierte. Nachdem nach einiger Anfangsverwirrung die Uhren richtig eingestellt waren und der Gast aus Emsdetten auch die richtige Aufstellung gefunden hatte, starteten um 11 die Bretter.

Zuerst bezwang am frühen Nachmittag Adrian seinen Gegner, der damit ohne Partieverlust bleibt und bereits starke 2,5 Punkte eingefahren hat. Nachdem Jasper seinen zweiten Bauern gewann, gab auch sein Gegner die Partie verloren. Unser Fidemeister am Spitzenbrett zeigt somit weiter keine Schwächen. Aaron musste sich am vierten Brett einem Dauerschach seines Gegners und damit der Punkteteilung hingeben. Seinen Angriff brachte in der Folge auch David am zweiten Brett durch, wodurch er den Mannschaftssieg perfekt machte. Am dritten Brett konnte Eva nun in ausgeglichener Stellung problemlos remisieren. Den letzten Punkt des Tages sicherte sich nun noch Guido am fünften Brett, nachdem sein Gegner bereits früh einen Bauern verlor.

Nach drei Spieltagen und zwei Siegen aus den letzten zwei Spielen hat sich unsere U20 nun wieder auf den vierten Tabellenrang vorgearbeitet. Am 15.01. geht’s dann weiter mit einem spannenden Mannschaftskampf beim noch ungeschlagenen Tabellendritten aus Gütersloh.