Aktuelles

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

5. und 6. Runde U12 DVM

Kurzbericht von Lennart zur fünften und sechsten Runde:

In der fünften Runde durften wir an Tisch 1 gegen die Turnierfavoriten  aus Leipzig spielen - eine große Hürde. Im Laufe des Mannschaftskampfes zeigte sich an allen Brettern die höhere Spielstärke  unserer Gegner, wobei wir teilweise durch taktische Fehler kräftig mithalfen - 0/4 war das der Tagesform entsprechende Ergebnis.
In der sechsten Runde durften wir mit der in Turnierverlauf ähnlich überraschend gut agierenden Mannschaft aus Erfurt die Klingen kreuzen. Unsere Topscorer der ersten Tage, Lennart und Raffael, hatten einen schlechten Tag und verloren erneut. Adrian erzielte in einer etwas verwirrenden Partien den Anschlusstreffer. Allerdings verpasste David leider die Chance zum Ausgleich und spielte nur Remis. So haben wir heute unsere ersten beiden Niederlagen quittiert und wollen das Turnier morgen mit einem Erfolgserlebnis gegen den SV Empor Berlin abschließen