Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.

Saison 2008/2009

Jugend im Schachbezirk Münster

JMM-U20 –Bezirksliga 2008/2009

Einzelergebnisse Runde 2
(Bezjugendpar2)
Tabelle nach der 2. Runde (Bezjugendtab2)
Ergebnisse Runde 3
Tabelle Runde 3
Ergebnisse Runde 4
Tabelle Runde 4
Ergebnisse Runde 5
Tabelle Runde 5

Ergebnisse Runde 6
Tabelle Runde 6
Runde 7

Hallo,

am Sonntag wurde die 7. und letzte Runde der Bezirksjugendliga
gespielt. Lüdinghausen hatte parallel noch ein Jugendspiel in der U16
NRW-Mannschaftsmeisterschaft.

Auf die Spielverlegung in der Bezirksjugendliga haben sie
verzichtet, da sie ja bereits nach der vorletzten Runde sicher als
Meister feststanden, sodass sie mit ihrer B-Mannschaft nach Münster
fahren wollten. Es ist dann aber doch kurzfristig etwas dazwischen
gekommen und Lüdinghausen musste den Mannschaftskampf absagen. Münster
IV hat somit kampflos gegen Lüdinghausen gewonnen.

An der Tabelle ändert das alles aber nichts:

Der SK Lüdinghausen ist Meister der Bezirksjugendliga und Aufsteiger in die Verbandsjugendliga!

Herzlichen Glückwunsch!

Die Liga lief insgesamt problemlos und ohne größere Zwischenfälle ab.

Ganz großen Respekt hat sich auch die Jugend aus Nordkirchen verdient:

Spontan hat die SG Nordkirchen auf der Jugendversammlung auch noch
eine U20 gemeldet um die Teilnehmeranzahl gerade zu machen. Schon im
zweiten Jahr der Vereinsgeschichte eine Jugendmannschaft zu melden (und
dann auch bis zum Ende durchzuhalten) wagen nicht viele.

Mit 8 teilnehmenden Mannschaften war die Teilnehmerzahl deutlich
höher als in den letzten Jahren (3-5 Mannschaften). Dadurch kam endlich
mal eine richtige Liga zustande und bei der DWZ-Auswertung kommt
vielleicht auch mal was bei rum. Also für die nächste Saison:

Meldet fleißig U20 Mannschaften. Anderes als in der U15 und in der U12 besteht nur in der U20 die Möglichkeit aufzusteigen!

Vielen Dank an alle Mannschaftsführer für die schnelle Ergebnismeldung und den reibungsfreien Ablauf.

Die DWZ-Auswertung geht dann in den nächsten Tagen online.

Schöne Grüße,

Alexander


6. Runde Bezirksjugendliga

Hallo,

hier sind nun alle Einzelergebnisse der 6. Runde.

Schöne Grüße,

Alexander

 

Hallo Schachfreunde,

eigentlich wollte ich noch warten bis mir alle Einzelergebnisse vorliegen... Hier habt ihr aber schon mal die aktuelle Tabelle für Zeitungsberichte.
Der SK Lüdinghausen hat das Spitzenspiel gegen den SK Ost-/Westbevern klar gewonnen und hat nun schon
vorzeitig den Titel und den Aufstieg in die
Verbandsjugendliga klar gemacht. Schon jetzt einmal: Herzlichen Glückwunsch! Ost-/Westbevern ist sicher Vizemeister.

Die Einzelergebnisse des Mannschaftskampfs SK Münster III - SG Nordkirchen reiche ich nach sobald ich sie habe. Ich schätze mal noch vor der VJEM.

Schöne Grüße,
Alexander Bösel

5. Runde Bezirksjugendliga


Hallo Schachfreunde,

heute fand die 5. Runde der Bezirksjugendliga statt. Hier sind die Ergebnisse.

Im Mannschaftskampf SF Olfen III – SK Münster III wurde an Brett 6 ein Spieler eingesetzt, der zuvor bereits für SK Münster IV gespielt hatte.
Der Mannschaftskampf wurde deshalb nach Rücksprache mit den Mannschaftsführern 6-0 (k) verloren gewertet.

Einige Dinge solltet ihr für die letzten beiden Runden beachten:

Nachmeldungen:

Es wurden jetzt schon einige Nachmeldungen vorgenommen. Damit der Überblick erhalten bleibt und es nicht noch zu weiteren Aufstellungsfehlern kommt, liegt die eine aktuelle Version aller Mannschaftsaufstellungen an.
Wenn ihr einen neuangemeldeten Spieler nachmelden wollt, müsst ihr Thomas Schlagheck bis zum Mittwoch vor dem Spieltag Bescheid geben.
Aber auch ich möchte gerne vor dem Spieltag informiert werden.

Verlegungsrecht:

Der SK Lüdinghausen hat sich für die U16 NRW-Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert. Die Spieltage liegen genau auf den letzten der Jugendliga.
Vor der Saison hat an diese Terminkollision keiner gedacht. Der SK Lüdinghausen hat auf jeden Fall für die letzten Runden Verlegungsrecht.
Für die 6. Runde ist das mit dem Verlegungsrecht auch kein Problem. Die Lüdinghausener sollen mit ihren Gegnern (SK Ost-/Westbevern) einfach einen neuen Termin ausmachen. (wenn möglich Vorverlegen)
Ich schlage vor, dass auch in der letzten Runde der SK Lüdinghausen sein Mannschaftsspiel vorziehen soll. (auch wenn es die letzte Runde ist)
Der Aufstiegskampf entscheidet sich ja sowieso in der vorletzten Runde zwischen Lüdinghausen und Ost-/Westbevern.
Falls irgendjemand dabei Bedenken hat oder dagegen ist, sagt Bescheid, dann müssen wir halt die komplette Runde verlegen (und dafür erstmal einen Termin finden).
Beschwerden aber bitte nur mit einem konstruktiven Terminvorschlag und in den nächsten Tagen, ansonsten lass ich die Lüdinghausener das Spiel vorverlegen.

Schöne Grüße,

Alexander Bösel

 

Liebe Schachfreunde,

dieser Tage sind die ersten Meldungen für den Jugendmannschaftsspielbetrieb eingegangen. Unter anderem liegen die ersten beiden Meldungen für die Bezirks-Jugendliga vor. Ich verbinde hiermit die Hoffnung, dass wir in der kommenden Saison endlich mal wieder eine ordentliche Teilnehmerzahl zusammen bekommen und nicht wie in den letzten Jahren drei oder vier Mannschaften.

Der ein oder andere hat bemerkt, dass ich nicht mehr von der „U20“ spreche. Keine Sorge: faktisch hat sich damit natürlich nichts geändert. Ich habe nur in letzter Zeit verwundert festgestellt, dass es einige Vereine bei uns im Bezirk gibt, die zwar rege Jugendarbeit leisten, aber gleichzeitig keine Jugendmannschaft melden oder
beabsichtigen zu melden; Vereine wie zB. Beelen, Lüdinghausen, Billerbeck, Drensteinfurt und Senden.

So schön es ja sein mag, dass unsere U15-Schülerliga so gut angenommen wurde in den letzten Jahren und hoffentlich auch weiterhin wird, so kann ich es eigentlich überhaupt nicht verstehen, wenn ein Verein ohne Jugendmannschaft spielen will. Der Erfolg der Jugendarbeit zeigt sich doch zu allererst in der Stärke der ersten Jugendmannschaft- neben den Erfolgen im Einzelbereich- Sie ist immer das Aushängeschild für den Jugendbereich. Das zusätzlich noch die Möglichkeit gegeben ist und auch genutzt wird, in 4er –Schülermannschaften (ein-Auto-Stärke) zu spielen, ist vor allem für die Kleinsten ein schöne Sache. Aber eine Schülermannschaft ersetzt doch nicht die Jugendmannschaft. Und obendrein: Was sollen da die über 15 –jährigen Jugendspieler sagen?

Mein Apell also geht noch einmal an die Jugendwarte und Betreuer, unsere Jugendliga endlich wieder stark zu machen und den Mut zuhaben, eine Jugendmannschaft zu melden. Nach meinen Erfahrungen der letzten Jahre muss auch niemand die Sorge haben, dass jüngere Spieler in der Jugendmannschaft keine Chance hätten. Dies ist bestimmt nicht der Fall. Ich habe konkret in Olfen in den letzten Jahren mehrmals die Erfahrung gemacht, dass jüngere Kinder wie deren Eltern es abgelehnt haben, in der „U20“ zu spielen, einfach weil der Name suggerierte, da spielen ja nur
Zwanzigjährige. Erst als klar wurde, dass da auch im wesentlichen 12-15 jährige spielen, wich dann oft die Ablehnung.


Grüße Hubert Weber

PS: Was die U12 –Schülerliga angeht,
so gehe ich davon aus, dass wir weiter in Doppelrunden spielen werden. Alles andere macht in meinen Augen keinen Sinn. Aber lasst uns sehen, was die Versammlung entscheidet.

Bezirksjugendliga Münster

Hallo,

am Sonntag wurde die 7. und letzte Runde der
Bezirksjugendliga gespielt. Lüdinghausen hatte parallel noch ein Jugendspiel in der U16 NRW-Mannschaftsmeisterschaft.

Auf die Spielverlegung in der Bezirksjugendliga haben sie verzichtet, da sie ja bereits nach der vorletzten Runde sicher als Meister feststanden, sodass sie mit ihrer B-Mannschaft nach Münster fahren wollten. Es ist dann aber doch kurzfristig etwas dazwischen gekommen und Lüdinghausen musste
den Mannschaftskampf absagen. Münster IV hat somit kampflos gegen Lüdinghausen gewonnen.

An der Tabelle ändert das alles aber nichts:

Der SK Lüdinghausen ist Meister der
Bezirksjugendliga und Aufsteiger in die
Verbandsjugendliga!

Herzlichen Glückwunsch!

Die Liga lief insgesamt problemlos und ohne größere
Zwischenfälle ab.

Ganz großen Respekt hat sich auch die Jugend aus Nordkirchen verdient:

Spontan hat die SG Nordkirchen auf der Jugendversammlung auch noch eine U20 gemeldet um die Teilnehmeranzahl gerade zu machen. Schon im
zweiten Jahr der Vereinsgeschichte eine Jugendmannschaft zu melden (und dann
auch bis zum Ende durchzuhalten) wagen nicht viele.

Mit 8 teilnehmenden Mannschaften war die Teilnehmerzahl deutlich höher als in den letzten Jahren (3-5 Mannschaften). Dadurch kam endlich
mal eine richtige Liga zustande und bei der DWZ-Auswertung kommt vielleicht auch mal was bei rum. Also für die nächste Saison:

Meldet fleißig U20 Mannschaften. Anderes als in der U15 und in der U12 besteht nur in der U20 die Möglichkeit aufzusteigen!

Vielen Dank an alle Mannschaftsführer für die schnelle Ergebnismeldung und den reibungsfreien Ablauf.

Die DWZ-Auswertung geht dann in den nächsten Tagen
online.

Schöne Grüße,

Alexander

AnhangGröße
Einljv2008.pdf17.82 KB
meldebogen BZ-Jugendliga.DOC43.5 KB
meldebogen U12.DOC42.5 KB
meldebogen U15.DOC42.5 KB
ProtJV070818.doc41.5 KB
Vorschlag Jugend-Termine 08-09 SB MS.pdf49.24 KB
Bezirksjugendliga Ausschreibung.pdf83.25 KB
Bezjugend.pdf47.07 KB
Bezjugendtab2.pdf7.99 KB
Bezjugendpar2.pdf17.7 KB
Bezjugendligaergeb3.pdf17.73 KB
Bezjugendligatab.pdf7.99 KB
BezjugendR4.pdf17.85 KB
Bezjugendtab4.pdf8 KB
BezJugendErgebnisse.pdf16.48 KB
BezjugendTabelle.pdf7.77 KB
U20ergeb6.pdf14.12 KB
U20Tab6.pdf7.75 KB
BezU16.pdf16.59 KB
Bezirkrunde 7.pdf118.74 KB