Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 3 Gäste online.

Blitzschach 2011 / Endstand

Entscheidung um Mitternacht

Riesiger Andrang beim offenen Blitzturnier um die Blitzkrone um Münster. 28 Spieler aus Nah und Fern haben ihren Meister in einem Rundenturnier bis Mitternacht ausgeblitzt. Darcy Davenport vom Ausrichter landete hauchdünn mit 22,5 Pkt. aus 27 Partien vor Daniel Werner (SK Ost/Westbevern) und Dr. Kai Wolter (SK 32). Die B-Wertung in diesem Feld sicherte sich Michael Frie (Ind. Dame), die C-Wertung Pavel Landau.

Sieger Davenport mit Schwarz gegen den Dritten Dr. Wolter

 

1 Darcy Davenport SK Münster 32 22,5 / 27 Partien
2 Daniel Werner SK Ost/Westbevern 22
3 Dr. Kai Wolter SK Münster 32 21,5
4 Frank Rehfeldt SK Ost/Westbevern 20,5
5 Helmut Haselhorst SK Ost/Westbevern 19
6 Ralf Stöcker SV Ibbenbüren 18
7 Julius Virnyi SK Münster 32 18
8 Michael Frie Ind. Dame Münster 17,5
9 Michael Welp SV Ibbenbüren 17,5
10 Christoph Kortenbusch SK Holsterhausen 17
11 Helmut Stöckmann SF Neuenkirchen 16,6
12 Thilo Kuessner SK Münster 32 16,5
13 Jürgen Richter SV Ibbenbüren 15,5
14 Norbert Wichmann Ind. Dame Münster 13,5
15 Steffen Hartmann SK Münster 32 12,5
16 Jürgen Silies SV Ibbenbüren 12,5
17 Ralf Hennings SK Münster 32 12
18 Rainer Stepa SK Ost/Westbevern 12
19 Karl Heinz Gerighausen SV Ibbenbüren 11
20 Pavel Landau Westf. Nachrichten 10,5
21 Oskar Braun SV Wesel 10
22 Michael Topp SKT Emsdetten 9,5
23 Bernd Jahnke SK Münster 32 8,5
24 Ulf Brambrink Ind. Dame Münster 7
25 Florian Schicktanz SV Erkenschwick 6,5
26 Sascha Koalick
4
27 Georg Hermann Knebel Hansahof 3
28 Heinz Werner Jaekel SF Drensteinfurt 1,5

Die Offenen Blitzstadtmeisterschaften finden am Di., den 19. Juli ab 19 Uhr in der Josefschule statt.

Anmeldung vor Ort!