Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Einsatzstellenbesuch/Bufdi/Update

Update : Da wir nun ab dem 1. August ein junges Mädchen für den Bundesfreiwilligendienst eingestellt haben, dürfen sich neue Interessenten erst wieder für das Bildungsjahr 2020/21 bei uns bewerben.

 

 

Freiwilligendienst im Schachklub

 

Seit 2005 ist der Schachklub Münster 32 (SK 32) anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport. Seitdem haben immer wieder junge Menschen ihr FSJ beim SK 32 absolviert. In diesem Jahr ist der SK 32 nun zum ersten Mal Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Seit September leistet Manuel Lomp seinen BFD beim SK 32 ab. Wie schon seine Vorgänger im FSJ ist er dabei hauptsächlich als Übungsleiter im Verein oder bei Kooperationspartnern wie Schulen oder Kindergärten im Einsatz.

Für den Verein ist Manuel ein riesiger Gewinn. Durch seine Hilfe konnten zusätzliche Trainingsgruppen eingerichtet werden und auch bei der Betreuung bei Wettkämpfen entlastet er die ansonsten meist ehrenamtlichen Helfer. Und auch persönlich nimmt Manuel etwas aus dem BFD mit - die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat ihn davon überzeugt eine Ausbildung zum Erzieher zu beginnen.

Am Freitag stand ein Einsatzstellenbeusch durch den Träger, die Sportjugend NRW, auf dem Plan. Mögliche Probleme sollten erkannt und gelöst werden. Moritz Deitmer von der Sportjugend NRW kam zu Besuch. Probleme wurde keine gefunden, dafür hatte er aber eine Auszeichnung dabei, mit der die Sportjugend den SK 32 nun auch offiziell als Einsatzstelle für das BFD anerkennt.

 

Foto im Anhang : v.l. Moritz Deitmer (Sportjugend NRW), Manuel Lomp (BFDler), Thomas Schlagheck (Vorsitzender SK Münster)  

 

Jugendtraining beim SK32:

Mo 16:00 - 18:45 Uhr

Di 17:00 - 18:30 Uhr

Fr 15:30 - 19:00 Uhr