Direkt zum Inhalt

Themen der neuesten Artikel

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Mitgliedervorstellung Nr.1 - Unser 200. Mitglied Jonas Schumann

Lennart Quante:
Durch Jonas’ Eintritt haben wir im Oktober 2019 erstmals die Schallmauer von 200 Mitgliedern durchbrochen. Netterweise war er spontan bereit, sich als erstes unserer Mitglieder meinen Fragen zu stellen:

 

Nr1_SchumannJonas.jpg

 

Wie hast du Schach gelernt?

Ganz klassisch von meinem Opa und dazu noch ein bisschen modern mit Fritz & Fertig. So fand ich dann auch schon als Kind den Weg in einen Schachverein in meiner Heimat Duisburg, habe mich dann aber anderen Hobbys gewidmet.

 

Was gefällt dir grundsätzlich am Schachsport?

Es ist ein „ehrliches“ Spiel, bei dem - theoretisch - alle Informationen allen Spielern bekannt sind. So ist man für seinen eigenen Erfolg selbst verantwortlich.

 

Warum bist du in den SK Münster eingetreten?

Ich möchte wieder wettkampfmäßig Schach spielen und da haben mich das umfangreiche Angebot des Vereins und die Mannschaften für jede Spielstärke überzeugt.

 

Was sind deine schachlichen Ziele?

Zunächst möchte ich entspannt wieder ins Wettkampfschach einsteigen. Also natürlich 100% in meiner ersten Saison erzielen :)

 

Was erwartest du von unserem Verein an Angeboten?

Ich habe noch keinen kompletten Überblick über das ganze Angebot, was es hier gibt. Ich freue mich aber einfach darauf, mit netten Leuten Spaß beim Schachspielen zu haben.

 

Was wünscht du dir als Vereinsmitglied, dessen Beitrag ja auch an den Schachbund NRW und den Deutschen Schachbund fließt, von diesen Spitzenverbänden?

Puhhhhh… diese Organisationen sind erstmal ganz schön weit weg für mich. Also fände ich es gut, wenn man als normaler Amateur mehr von den Aktivitäten der Verbände mitbekäme.

 

Wer ist dein Lieblingsweltmeister?

Михаи́л Ботви́нник, Mikhail Botvinnik - sein klassischer Stil fasziniert mich.

 

Was hast du sonst noch für Hobbys?

Früher habe ich mich mit einem Weltmeister im Einradfahren duelliert, der im gleichen Bezirk wie ich aktiv war. Nun spiele ich neben dem Studium gerne Gitarre.

 

Vielen Dank für das kurze Interview und nochmal herzlich Willkommen bei uns im Verein!