Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Berichte SK II & SK III 2018/19

Artikel :

Letzten Samstag ging es für die Zweite nach Olfen. Gegen den Tabellenneunten mussten wichtige Mannschaftspunkte her, Ausfälle von Stefan und Thomas konnten durch Helmut und Hansi vertreten werden.  
  Frage: Luft raus nach der Niederlage gegen Emsdetten? Antwort: Nöööööööööööööööö
Gestern ging es in der Regionalliga für die Zweite zuhause gegen den tabellenletzten Gronau. Nach der Niederlage gegen Rheine war hier ein Mannschaftssieg notwendig.  
Am letzten Samstag ging es für die Zweite nach Rheine. Von der Stammmannschaft fehlten Stefan und Thomas, dafür spielten Helmut und Dirk mit.
Hinweis der Redaktion: Der Berichterstatter steht in keinem vertraglichen Verhältnis zur Ferrero Gruppe. Er erklärt hiermit ausdrücklich, dass die Berichterstattung frei von Interessenkonflikten erfolgt.
Am Samstag ging es für die Zweite in der Regionalliga ins tiefste Westmünsterland – nämlich nach Bocholt. Den Ausfall von Stammspieler Thomas konnten wir mit Ersatzmann Hansi kompensieren.
Gegen die ersatzgeschwächten Rheinenser hatten wir wieder mal eine Menge Glück.  Die Einzelpartien werden mit mehr oder weniger Worten gewürdigt: Quante - Brümmer, F. 0:1 Langsam und schlecht gespielt.
Letzten Samstag ging es für die Zweite im Heimspiel gegen den Tabellenführer Raesfeld. Nach dem Unentschieden gegen Emsdetten in der letzten Runde sind wir sehr motiviert ans Brett gegangen, was sich am Ende ausgezahlt hat.
Wer die Jugend in seiner Mannschaft hat, der braucht sich um nichts Sorgen machen...
Nach einem schlechten Start in der Liga ging es am Samstag gegen den NRW-Absteiger aus Emsdetten. Zur Verstärkung spielte Daniel mit, sodass bis auf Thomas alles Stammspieler mitgespielt haben. Für ihn sprang Hansi als Ersatz ein.