Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Jugendmannschaften

Hier informieren wir über die diversen Mannschaften unserer Jugendabteilung.

Wir stellen 5 U20-Mannschaften und üblicherweise 3 U16-Mannschaften.

 

U20

Die erste U20-Mannschaft spielt in der Jugendbundesliga West.

Die zweite Mannschaft ist in die Jugendliga Ost aufgestiegen.

Die dritte Jugendmannschaft spielt in der Verbandsjugendliga.

Die vierte Jugendmannschaft tritt in der Verbandsjugendklasse an.

 

U16

Die U16 hat auf Verbandsebene die Quali zur NRW-Ebene gepackt. Hier wurden wegen Corona Schnellschachturniere geplant. Münster hat die Vorrunde gewonnen und spielt in der Endrunde nun um die Quali zur Deutschen Vereinsmeisterschaft U16.

 

U10, U12, U14

In den Altersklassen U10-U14 gibt es keine reguläre Liga, sondern nur Turniere, bei denen man sich innerhalb einer Saison bis zur Deutschen qualifizieren kann. Gewinnt man zB auf Verbandsebene, dann darf man auf NRW-Ebene einige Monate mitspielen. Kommt man auch da auf die vorderen Plätze, dann ist man qualifiziert für die Deutsche Vereinsmeisterschaft in der jeweiligen Altersklasse. 

Artikel :

Am 5. September fand – nach gut zwei Jahren für die Saison 2019/21 – der siebte und letzte Spieltag der U20-Jugendbundesliga West statt, wo die erste U20 sich dem Krefelder SK Turm stellen musste.  
Am zurückliegenden Wochenende trat die erste U20 in Bochum bei ihrem ärgsten Verfolger in der Jugendbundesliga West an.
Am vergangenen Wochenende empfing die erste U20-Jugend die SG Köln/Porz in der Josefschule.
Am zurückliegenden Wochenende fand der zweite Spieltag der Jugendbundesliga West statt.
Am Sonntag hatte die erste Jugend ihre Wiederkehr in die Jugendbundesliga West. Als Saisonziel wurde die Qualifikation für die DVM ausgegeben, weswegen ein Auftaktsieg wichtig war.  
Thomas Kubo: Nach einem Sieg bei den Mannschaftsmeisterschaften im Verband und einem 3. Platz beim Qualiturnier konnte unsere U14-Mannschaft »auf dem Ahorn« stark aufspielen und den Titel des NRW-Meisters gewinnen!  
Heute ging es für die erste Jugendmannschaft nach Hemer. Mehr oder weniger souverän wurden Kräfte soweit gespart, dass es gerade noch für ein 3:3 reichte. Auf dem Rückweg überholten wir einen Porsche.
Thomas Kubo: Nach äußerst wechselhaften Verläufen der Kämpfe stand für unsere Mannschaft bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft 2017 ein zehnter Platz fest; wir übertrafen damit unseren Setzplatz um vier Plätze.  
Gestern fuhr die erste U20-Jugendmannschaft in der 3. Runde der NRW-Jugendklasse Ost nach Gütersloh.