Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Schachjugend Münster

Hier informiert die Jugendabteilung des SK Münster über sich.

Wer ist wer?

Die Jugendabteilung wird von einer Vielzahl von Helfern organisiert. Dies sind im Einzelnen:

Vereinsjugendausschuss

1. Jugendwartin: Silvia Kamp (Jugendwart@sk32.de)

2. Jugendwartin: vakant

Jugendkassiererin: Oksana Sarana-Hungeling (Jugendkasse@sk32.de)

Jugendsprecher: Adrian Kamp und Markus Rohe (Jugendsprecher@sk32.de)

Jugendpressewart: Jasper Holtel (Jugendpressewart@sk32.de)

Schulschachbeauftragter: Alexander Bösel

Trainingskoordinator: Jörn Borrink

1. Vorsitzender SK Münster: Thomas Schlagheck (Vorsitzender@sk32.de)

Der gesamte Jugendausschuss ist zu erreichen unter Jugend@sk32.de

Artikel :

Gestern fanden die Stadtmeisterschaften der Schulen in Münster in den Klassen WK GS, WK III und WK II statt. Unten sind die Ergebnisse zu finden.    
Am zurückliegenden Wochenende fand der zweite Spieltag der Jugendbundesliga West statt.
Am Sonntag hatte die erste Jugend ihre Wiederkehr in die Jugendbundesliga West. Als Saisonziel wurde die Qualifikation für die DVM ausgegeben, weswegen ein Auftaktsieg wichtig war.  
Gestern sind die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften zuende gegangen und Jasper hat den Titel in der U25A errungen!
Heute ging es in der letzten Runde auswärts gegen Horst-Emscher. Ein Sieg war absolut not­wendig, denn nur so konnte der Aufstieg gesichert werden. Die Aufstellung war Phillip Junk, Aaron.
Alle MItglieder, die der Jugend verbunden sind oder sich noch so fühlen, sind herzlich zum Sommerfest 2018 eingeladen. Am Sonntag, den 26. August ab 11 Uhr.
Thomas Kubo: Nach einem Sieg bei den Mannschaftsmeisterschaften im Verband und einem 3. Platz beim Qualiturnier konnte unsere U14-Mannschaft »auf dem Ahorn« stark aufspielen und den Titel des NRW-Meisters gewinnen!  
Sonntag endeten die Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen.
Thomas Kubo: Nach äußerst wechselhaften Verläufen der Kämpfe stand für unsere Mannschaft bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft 2017 ein zehnter Platz fest; wir übertrafen damit unseren Setzplatz um vier Plätze.  
Thomas Kubo: Am Sichtungsturnier vergangenen Sonntag konnten Münsteraner mehrere gute Platzierungen abstauben: U12w