Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Alle-Artikel

  • Anläßlich des Weltkindertages wird am Sonntag, den 22.9. von 14 - 18 Uhr im Südpark ein Spiel- und Sportfest veranstaltet. U.a. mit wem ? Genau.

    Kommt einfach vorbei und spielt mit uns !

  • Mit 23 Teams - erneut Teilnehmerrekord - war die Josefschule gut gefüllt.
    In einer großen Gruppe wurde ein 15-rundiges Turnier nach Schweizer System gespielt.
    Das Ziel aller Mannschaften war klar - unter die besten 8 zu kommen um in den Play-Offs zu landen.
    Hierzu wurde mit allen erdenklichen (und erlaubten) Mitteln versucht, die Gegner zur Weißglut zu treiben.

    Je nach Verlauf des Abends wurde aber auch gerne mal der Frust am eigenen Spielpartner ausgelassen :D

     

    Nach 3,5 Stunden harten Kampf war die Vorrunde beendet.


    Anschließend ging es in die KO-Runde!
    Sehr enge Duelle, in welchen Sekunden über Sieg oder Niederlage entschieden, konnten von den Kibitzen beobachtet werden.

    Ins Finale kamen dann die beiden Teams Gerlach/Petersen sowie Quante/Wagner, welches letztere souverän für sich entschieden.

     

  • Gestern ging auch für die erste Mannschaft die Saison los. Wir empfingen die Gäste aus Letmathe, die ersatzgeschwächt waren, weswegen wir ab Brett 4 favorisiert waren.

     

    Doch gestern sollte es einfach nicht gut für uns laufen: Laurence fand sich schon schnell in einem unangenehmen Turmendspiel wieder, was er letztendlich nicht halten konnte, Jasper hatte nach überwältigem Eröffnungsvorteil mehrere Bauern eingestellt und stand auf Verlust, Kai stand extrem gedrückt. Als Erster wurde jedoch Pierre fertig, der in gutem Endspiel aus Versehen eine dreifache Stellungswiederholung erlaubte - remis. Bei Klaus war es jederzeit ungefähr ausgeglichen, weswegen es ebenfalls friedlich im remis endete.

     

  • Die Vereinseinzel starten am Dienstag, den 17.9. in der Josefschule.

    Wir spielen ein Rundenturnier mit der Bedenkzeit von 90 Minuten und 30 Sekunden Zeitaufschlag je Zug (wie bei den Stadtmeisterschaften).

    Kommt spontan vorbei und spielt mit, gerne auch Gastspieler.

    Thommy

  • Heute ist es soweit! Bisher sind es 24 Teams - auch spontan könnt ihr euch noch anmelden!

    Vorläufige Teilnehmerliste: