Direkt zum Inhalt

Themen der neuesten Artikel

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Alle-Artikel

  • Heute ging es für die erste Mannschaft nach Bochum. Nachdem vorletzte Woche die zweite Mannschaft gegen SG Bochum II bereits 4:4 spielte und letzte Woche die erste Jugend ebenfalls ein Unentschieden gegen den SG-Bochum erzielte, galt es heute, das Saisonduell gegen den SG Bochum zu gewinnen und wichtige Punkte in der Oberliga zu holen.

     

  • Am zurückliegenden Wochenende trat die erste U20 in Bochum bei ihrem ärgsten Verfolger in der Jugendbundesliga West an. Bochum konnte, wie an den zurückliegenden Spieltagen auch, in Stammbesetzung antreten, während die Münsteraner in der Aufstellung rotierten.

     

    Die Partien standen zunächst alle unter einem guten Stern. Thomas Limberg (Brett 6) und David Toval (Brett 4) hatten ihre Eröffnungen spielen können und standen mit Schwarz schnell angenehm.

    Phillip Junks Gegner (Brett 2) hatte sich in einer scharfen Gambitvariante früh verrechnet und eine Figur eingebüßt, jedoch zu dem Preis, dass es Phillips König noch in der Eröffnung nach g5 gezogen hatte, wo er postwendend attackiert wurde. Die Eröffnungen von Leonhard Ortmeier (Brett 1), Adrian Kamp (Brett 3) und Lennart Schröder (Brett 5) hatten zwar zu aktiven Stellungen, jedoch noch zu nichts zählbarem geführt.

     

  •  

    Am Sonntag (26.1.) findet das Schachproblem-Löseturnier ISC ("International Solving Competition") in den Räumen in der Josefschule ab 11:00 Uhr (s. Einladung unten) statt.

    Es wird auch wieder eine Kategorie-3-Gruppe geben nur für Kinder (geboren nach dem 31.12.2006) mit relativ leichten Aufgaben, und für diese gibt es auch nur eine Runde, also dann von 11-13 Uhr.

    Im letzten Jahren waren dies 4 Zweizüger, 1 Dreizüger, 1 Studie (s. https://www.wfcc.ch/wp-content/uploads/ISC-2019-category-3-problems.pdf).

    In der Kategorie-1- und -2-Gruppe gibt es 2 Runden, hier gibt es auch Hilfs- und Selbstmatts.

    Jugendliche (geboren vor dem 01.01.2007) können sich in der Kategorie-2 versuchen.

     

  • Paßt. 11.11 Uhr die Sitzung begonnen, von den erwarteten 1906 Mitgliedern kamen gerade mal ein 1/6, und dann von klugen Schachzügen im neuen Vorstand sprechen ? Von den vielen neuen in der spielenden Mannschaft hatte man sich auch mehr erhofft.

  • Am 07.03 findet die nächste Ausgabe des Rudowski-Pokals statt. Die Ausschreibung ist unten zu finden. Zur Anmeldung geht es hier.