Direkt zum Inhalt

Themen der neuesten Artikel

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Alle-Artikel

  • Wie ist ein BFD in einem Schachverein? - Meine Erfahrungen

    Hi,

    Ich bin Elyse und 18 Jahre alt. Im letzten Jahr habe ich mein Abitur gemacht und da ich mir noch nicht zu 100% sicher war, was ich machen wollte, habe ich mich für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) entschieden. Das Ziel hierbei war, dass ich meine Persönlichkeit weiterentwickle und offener werde.

    Mit diesem Bericht möchte ich euch einen Einblick in meine Aufgaben im Verein geben:

    Mein größter Aufgabenbereich waren die Schach AGs in unterschiedlichen Schulen und Regionen von Münster. Dies hat zur Folge, dass alle AGs unterschiedlich sind und es so auch nie langweilig werden konnte.

  • Gestern haben wir unser erstes virtuelles Vereinsblitzturnier durchgeführt. 22 Spieler haben mitgemacht, um in zwei Stunden herauszufinden, wer der beste Blitzer an diesem Abend ist. Am Ende gewann ganz knapp mit einem Punkt Vorsprung ProfChateau vor NekoNuke. Drittplatzierter wurde ProfChaisse. 

    Insgesamt war das Feld sehr durchmischt. Vom Jugendspieler bis zu Spieler aus der ersten Mannschaft war alles vertreten. Die genauen Ergebnisse sowie das Turnier könnt ihr euch hier anschauen.

  • Liebe Sportsfreunde, mit Interesse habe ich Ihren Artikel über den 1. FC Köln/ Frauen in der JVA Köln

    gelesen. Wir vom Schachverein in Münster besuchen auch (mit Unterbrechung seit den

    80iger Jahre)regelmäßig jeden Mittwoch die JVA Münster, wo wir 1,5 Stunden

    zum Schachspielen "hingehen".

    MfG Thomas Schlagheck - Schachklub Münster 32

     

    Guten Morgen Herr Schlagheck,

    es freut uns sehr zu lesen, dass Sie sich so sehr für den Artikel interessiert haben.
    Noch mehr freut es uns aber, dass Sie und Ihr Verein seit so vielen Jahren ein solches Engagement zeigen, was das Thema "Resozialisierung" angeht.
    Dafür möchten wir Ihnen unseren größten Respekt und Achtung aussprechen - denn so ein Engagement ist nicht selbstverständlich und wirklich etwas Besonderes.
    Liebe Grüße und einen angenehmen Tag,
    Lena Kandler

  • Missratende Kindheit ? Schlechte Kinderstube ? Bald Bombenwerfer ?

    SCPJugend_0.jpg

  • Hallo 32iger,

    im Moment können wir die Trainingsgruppen nur online fortführen (hoffentlich ab dem 1. August, wenn wir wieder ein richtiges Dach über dem Kopf haben, auch am Brett) :

    • Dauer eine Stunde
    • kleine Gruppen
    • homogene Spielstärke
    • Durchführung über google Hangouts
    • kostenlos für 32iger
    • Start noch im Mai
    • wöchentlich, so ab 18 Uhr

    Dazu brauchen wir für die Einteilung und Koordinierung eure Rückmeldung mit folgender Abfrage (meldet euch bis einschl. Di. 19.5. an training@sk32.de zurück) :

    • natürlich euren Namen
    • eure Spielstärke
    • wann ihr nicht könnt

     

    Grüße Thommy